Gesund-Sein am Arbeitsplatz

 

Gesund bleiben und gesund werden ist kein selbstverständlicher Zustand.

Um den Herausforderungen in Beruf-und Privatleben angemessen begegnen zu können, benötigen wir einen Ausgleich.  

Wirksame Gegenpole, zur schnelllebigen Zeit, Reizüberflutung und Stress, sind das Innehalten und Entschleunigen in unserem Alltag. 

Achtsamkeit und Stille/Meditation bringen den Geist zur Ruhe.

 

Körper-Übungen schaffen mehr Flexibilität, Vitalität, Ausdauer und Kraft.

Harmonisch fließende Bewegungen, mit dem Atem verbunden, bringen den Körper wieder in Balance.

Entspannung ermöglicht das Loslassen und Ruhen in Körper und Geist.

 

So gelingt es, mit ein wenig Übung nach und nach, einen gesunden Rhythmus für sich selbst herauszufinden. Einen Rythmus in dem sich Anspannung und Entspannung in der Balance halten.

 

Ebenso lassen sich Gelassenheit und eine positive Grundeinstellung trainieren, welche wichtige Faktoren für das Gesund-Sein darstellen.

 

Entscheidend für unsere Gesundheit ist, dass wir das Leben als stimmig und harmonisch empfinden.

 

Auch am Arbeitsplatz ist es möglich sich regelmäßig kleine Erholungs-Pausen der Achtsamkeit, Ruhe und auch Bewegung einzurichten.  

 

Eine ausgewogene Ernährung, Sport und Bewegung an der frischen Luft unterstützen ebenso das Wohlbefinden.

 

Anleitung der MitarbeiterInnen Ihres Betriebes, 

die Arbeitspausen regenerierend zu gestalten und aktiv am Gesund-Sein mitzuwirken. 

 

Sprechen Sie mich an.